Insel Korčula




Click for Ploce, Croatia Forecast 
 "Die schwarze Schönheit " oder Korkyra Negra, so nannten die Römer die Insel Korčula wegen der Nadelwälder die hier wacksen.
Die griechen nannten sie Korkyra Melaina aber nach ihrer Nymphe Melaine.
Wir nennen Korčula "die Insel von Marko Polo " denn laut Legende wurde der bekannte Weltreisende im Jahr 1254 hier geboren.Es ist egal wie man Korčula nennt , aber eins ist sicher- es gibt wenige die diese Insel mit ihrer Schönheit gleichültig lößt.

 
 


Gut zerklüftete Küste , besonders die Nordseite der Insel mit vielen Häfen wie Korčula , Banja ,Račišća,Vrbovice und Prigradica bieten Sicherheit für die Schiffe wie auch für die Touristen die Ruhe und Erholung suchen.
Von Halbinsel Pelješac ist Korčula durch den Pelješac Kanal getrennt - ein Paradies für Surfer.
Fruchtbare Čaras Hänge auf denen die Weinsorte Pošip  und Grk angebaut sind, geben den besten gleichnamigen Wein (Pošip und Grk ).
Die zauberhaften Orte die einmalige Arhitektur die Geschichte, der Insel die Grichische Kolonie , die traditionellen Volkstänze wie " Moreška " ziehen Urläuber magisch an und stellen Korčula auf der Spitze der schönsten Plätze der welt.
Sollte es ein Paradies auf Erden geben , muss es hier auf der Insel Korčula sein.
 
 Galerie (Korčula Stadt)
 Wo ist es?
 Wie bucht man?  Zahlungsweisen
Gästeecke
Zahlungsweise:
- Banktransfer
- Kreditkarte
Americanexpress Diners Mastercard Visa
Melden Sie sich in unserem Gästebuch