LOPUD

Die Insel Lopud ist eine Oase des Friedens, der Schönheit und der Ruhe, welche sich lediglich 50 Bootsminuten von Dubrovnik entfernt befindet. Geziert ist sie von üppiger Vegetation und herrlichen Sandstränden, unter denen insbesondere der Strand Šunj hervorsticht, von Parks, Gärten sowie einer Gruppe der in diesem Teil Europas höchsten Palmen.
Touristen gibt es auf der Insel schon seit mehr als einem Jahrhundert, und vor
ihnen erholte sich hier der Adel von Dubrovnik, welcher zahlreiche Sommerresidenzen auf ihr hatte.
Die Seefahrt der Dubrovniker Republik verdankt der Insel viele bekannte Seefahrer und Kapitäne, die ihren Ruhm auf den Weltmeeren verbreiteten.
Über der Hafeneinfahrt dominiert das Franziskanerkloster aus dem Jahre 1483, in dessen Kirche der Hl. Marija von Šplica zahlreiche wertvolle Kunstgegenstände bekannter Meister aufbewahrt werden. Auf der Insel gibt es keinen Verkehr und keine Automobile. Die Grundlage der Ortschaft an sich ist die längste Meerespromenade an der Adria, welche von vielen kleinen Querstraßen geschnitten wird, die auf den Hügel leicht hinaufführen. Wenn Sie Lopud besuchen kommen, wird Ihnen klar werden, weshalb der alte Hochadel Dubrovniks diesen Juwel der südlichen Adria als Ort zum Genießen, Faulenzen und Erholen auserwählt hat.


Click for Dubrovnik, Croatia Forecast






 Galerie
 Wo ist es?
 Wie bucht man?  Zahlungsweisen
Gästeecke
Zahlungsweise:
- Banktransfer
- Kreditkarte
Americanexpress Diners Mastercard Visa
Melden Sie sich in unserem Gästebuch